Führungskräfte sollten nur positive Eigenschaften aufweisen

Führungskräfte sollten nur positive Eigenschaften aufweisen

Dieser Eintrag ist Teil 3 von 10 der Blogreihe 10 Mythen der Führung

Zum Thema Führung gibt es zehn hemmende – in der Allgemeinheit vertretene – Glaubenssätze, die so genannten Mythen der Führung. Fragen Sie sich, welchen Mythen Sie unterliegen und welche Hemmnisse Sie aus dem Weg schaffen sollten, um Ihre Wirkung als Führungskraft zu verbessern.
Teil 3: Nur positive Eigenschaften

Sie denken, dass Führungskräfte nur positive Eigenschaften aufweisen sollten und immer gut drauf sein sollten? Führungskräfte sind Menschen mit Stärken und Schwächen, wie alle anderen auch. Ebenso sind sie nicht immer gut drauf und haben von Zeit zu Zeit ein Tief. Dazu haben sie auch jedes Recht, nur nicht dazu, die schlechte Laune an anderen auszulassen.

 

 

Blogreihen-Navigation<< Führung als angeborene FähigkeitEinsatz von Psycho-Tricks in der Führung >>

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>